Home > Allgemein, Linux > Homeserver – esniper / esf

Homeserver – esniper / esf

esniper:

esniper ist ein OpenSource EBay Auktions Programm welches für einen Server predistiniert ist.

Es gibt für Debian zwar ein Paket im Repository jedoch ist dieses wieder einmal veraltet also installiere ich den Sniper per Hand.

Vorraussetztungen:

Um den ESniper kompilieren zu können werden, wie auf http://esniper.sourceforge.net/ beschrieben, die Pakete SSL und libCURL benötigt. Natürlich sollte man auch die build-essentials nicht vergessen.
apt-get install libcurl-dev, libssl-dev, libcurl4-gnutls-dev, build-essential

Setup:

cd ~
wget http://downloads.sourceforge.net/project/esniper/esniper/2.31.0/esniper-2-31-0.tgz
tar -xf esniper-2-31-0.tgz
cd esniper-2-31-0
./configure
make
make install
cd ../
sudo rm -R esniper-2-31-0*

Nun ist das Programm kompiliert und unter /usr/local/bin/esniper zum ausführen bereit.
Die restliche Konfiguration wurde an folgendes Posting angelehnt http://www.synology-forum.de/showthread.html?5641-Automatisches-Bieten-bei-Ebay.

Logordner anlegen.
mkdir /var/log/esniper

Nun können Gebote per Kommandozeile abgegeben werden.

ESF – esniper frontend:

Als praktikablere Alternative gibt es das esf – esniper frontent – http://es-f.com.

Es setzt auf esniper auf und ist auch eine Open Source Entwicklung http://sourceforge.net/projects/es-f/

Da das Projekt jedoch anscheinend lange nicht mehr gewartet wurde gibt es zum Glück bereits einen Fork auf Github.

Setup:

aptitude install php5-curl
mkdir /var/www/esf
cd /var/www/
git clone https://github.com/syssi/es-f.git esf
cd esf
git submodule init
git submodule update
mkdir /var/www/esf/local
chown -R www-data:www-data /var/www/esf

Zuerst die empfohlene Sicherheitskonfiguration durch einen eigenen sudoer Benutzer HowTo von http://es-f.com/sudo.41.html
Einziger Unterschied ist dass in Wheezy eine Datei im Ordner /etc/sudoers.d erstellt werden muss mit dem Eintrag.
www-data ALL=(esniper) NOPASSWD: /usr/bin/sudo, /bin/sh, /bin/kill

Nun kann man mit einem Browser über SERVERIP/esf auf das Webinterface zugreifen und hier weiter Konfigurationen tätigen.
Man wird auf SERVERIP/esf/setup weitergeleitet und kann die benötigten Einstellungen einsehen und ob alle Voraussetzungen bereits erfüllt sind überprüfen.

Ebay Ansichtoptionen zurücksetzten wie in beschrieben: http://es-f.com/ebay-configuration-for-esniper–m.81.html

Verwendung:

Um Artikel schneller hinzufügen zu können habe ich die Snipe JavaScript vom ESF im Browser in die Bookmarks vom Browser gelegt und das Funktioniert hervorragend.

Einfach im ESF Webinterface auf index gehen und unter Bookmarklet die „Snipe“ Verlinkung in die Bookmarkliste vom Browser ziehen. Nun kann man auf den EBay Artikelseiten einfach den Link drücken und es kommt ein „Popup“ mit zusätzlichen optionen zum Preis usw. … hervorragend 🙂

Referenz:

http://blog.knecht-ruprecht.info/2007/09/ebay-scharfschtzen-teil-i.html

  1. micha
    12. Juni 2014, 08:20 | #1

    Hi,

    ich nutze auch esf & esniper. Bzw ich habe es vor 1-2 Jahren mal aktiv genutzt. Jetzt wollte ich es wieder einsetzen und habe esniper auf 2.31.0 geupdated. Allerdings glaube ich, dass esf nicht mehr kompatibel mit dem aktuellen ebay-UI ist. Die Liste „Beobachtete Artikel“ ist leer obwohl ich Artikel beobachte. Die Beschreibung in dem Link zu ebay-configuration-for-esniper–m.81.html hilft auch nicht viel, da es bei mir den Link „Customize Display“ nicht gibt.

    Funktioniert esf bei dir?

    Ich habe im esf-Bugtracker folgendes gefunden: sourceforge.net/p/es-f/bugs/87/
    Evtl könnte dies das Problem beheben?

    Danke,
    Micha

    • 12. Juni 2014, 08:56 | #2

      Hallo Micha,
      meines Wissens nach wird die „Beobachtete Artikel“ Funktion von esniper aber Version(x) nicht mehr unterstützt und deswegen wird nichts angezeit.
      Dies ist zwar bedauerlich jedoch funktioniert das WUI sonst ganz OK, also Artikel hinzufügen, Gruppen bilden und Sniper starten geht bei mir ohne Probleme.
      Es ist zwar in die Tage gekommen sollte jedoch mit der aktuellen Version von esniper funktionieren.

      Hoffe das hilft 😉

  2. micha
    12. Juni 2014, 12:18 | #3

    @Velociraptor
    OK, danke. Stimmt, es gibt ja noch die „Hinzufügen“-Funktion. Die habe ich bisher nie benutzt, weil ich immer über die Beobachtungsliste gegangen bin.
    Aber auch das Hinzufügen funktioniert mit deiner Anleitung bei mir nicht. Ich habe jetzt mal dies hier versucht und das war erfolgreich: forum-raspberrypi.de/Thread-tutorial-installation-von-esniper-mit-es-f-esniper-frontend. Aber auch hier funktioniert die Beobachtungsliste nicht.

    Trotzdem vielen Dank!
    Micha

  1. Bisher keine Trackbacks
Protected by WP Anti Spam